Abschied von der Papier-Stadtteilzeitung…


Nach 22 Jahren wird die Stadtteilzeitung nicht mehr als Printausgabe erscheinen. Da ließen es sich der ehemalige und der neue Quartiersarbeiter Clemens Back und Norman Pankratz nicht nehmen, die Zeitung in einem Bauabschnitt persönlich zu verteilen. An dieser Stelle ein großer Dank an die ehrenamtliche Redaktionsgruppe, die mit viel Einsatz und Leidenschaft 90 Ausgaben gestaltet hat! Ein besonderer Dank an Lars Günnewig für Satz, Layout und vieles mehr! Viel Spaß beim Lesen…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.