Einträge von Thorsten Leiendecker

Suppenfest 2016

In bester KIOSK-Tradition fand am Samstag, den 15. Oktober wieder das Suppenfest im Glashaus statt. Wieder einmal waren alle BewohnerInnen des Stadtteils (und drumherum) eingeladen, besonders neue Nachbarn – und da gibt es mit dem neu bebauten Tortenstück an der Spitze des Rieselfelds sowie den BewohnerInnen der Flüchtlingsunterkunft an der Ingeborg-Drewitz-Allee viele neue MitbewohnerInnen.

Stadtteilkonferenz

Es ist eine alte Tradition im Rieselfeld, die im vergangenen Jahr von KIOSK und BIV wieder ins Leben gerufen wurde: die Stadtteilkonferenz. Dabei geht es um den Austausch im Stadtteil, die Vernetzung der verschiedenen Institutionen und Menschen. Darum im Gespräch herauszufinden, was besonders gut funktioniert und wo Handlungsbedarf besteht, um das Zusammenleben im Stadtteil zu […]

„Nicht rasten, noch rosten“ – Messe: Mobilität und Gesundheit

Am Samstag, 29. Oktober 2016 findet von 9.30 bis 17 Uhr die Messe „Mobilität und Gesundheit“ unter dem Motto „Nicht rasten, noch rosten“ im Rieselfelder Stadtteilzentrum Glashaus statt. 20 Einzelhändler und Dienstleister aus Freiburgs jüngstem Stadtteil präsentieren hier ihre Angebote für die Generation 50plus. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist der Arbeitskreis Älter werden im […]

Zukünftige Konzeption der Quartiersarbeit in Freiburg

Bürgerschaftliches Engagement ist unsere wichtigste Ressource Das von der Stadt Freiburg veranlasste Gutachten zur Quartiersarbeit hat für viel Aufregung gesucht. Unser Experte für das Thema, Dr. Clemens Back, hat einen Blick darauf geworfen, welche Konzepte der Stadtteilarbeit, besonders mit einem Blick auf das Rieselfeld, heute wichtig und unverzichtbar sind.

Flohmarkt am 24. September 2016

Endlich mal wieder gutes Wetter zum Flohmarkt! Und die Rieselfelder sowie viele andere kamen in Scharen auf den Maria-von-Rudloff-Platz zum ersten Flohmarkt, der 2016 auch tatsächlich draußen stattfinden konnte. 161 Stände. Über 1000 Besucher. Wir haben den Tag in ein paar Impressionen eingefangen.

Brief des Vorstands zum Thema Gutachten über die Quartiersarbeit der Stadt Freiburg

Sehr geehrter Herr Dr. Salomon, vergangenen Dienstag (13.09.2016) wurden die Träger der Quartiersarbeit (QA) in Freiburg über das Ergebnis der Evaluation der QA informiert. Die wesentlichen Inhalte des Gutachtens sind nicht die inhaltliche Auseinandersetzung mit der QA und den Trägern, sondern die Ausarbeitung, wie in Zukunft die QA in Freiburg gemacht werden soll. Nämlich ohne […]

Aktion 100 x 50

Liebe Rieselfelder*innen, Interessierte, Akteure des Stadtteil Rieselfeldes und des K.I.O.S.K. e.V. Unser Stadtteil ist nun mit 20 Jahren erwachsen geworden. Seit 20 Jahren begleitet die Quartiersarbeit im Rieselfeld, durchgeführt von K.I.O.S.K. e. V., nun die Entwicklung des Stadtteils. 2016 feiert nun nicht nur der Stadtteil Rieselfeld, sondern auch K.I.O.S.K. e. V sein 20-jähriges Bestehen. Anlass […]

Gesucht: Ehrenamtliche für die Cafégruppe

Das »café im glashaus« ist eine besondere Einrichtung im Rieselfeld. Mit seiner ehrenamtlichen Struktur und dem offenen Mittagstisch ist es Treffpunkt für alle. Das Café ist ein Ort für Informationen, Kontakte und Austausch aber auch zum Wohlfühlen und Zeitung lesen. Das Angebot reicht von ehrenamtlich gebackenen Kuchen, über frische Waffeln und Eis, diverse Kalt- und […]