Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freiburger Saxophonensemble: Cartographies II

14. Oktober um 20:00

- €10

Das Freiburger Saxophonensemble unter der Leitung von Christoph Kirschke ist auf neun junge Musiker zwischen 13 und 25 Jahren angewachsen. Seit Sommer dieses Jahres sind die Teilnehmer des diesjährigen Bundeswettbewerbes von Jugend musiziert dabei. Über das Ensemble schrieb die Badische Zeitung: „Der musikalische Gestaltungswille des jungen, aber sehr homogenen Ensembles ist außergewöhnlich.“

Das vielseitige Programm umfasst Arrangements und Originalwerke aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen wie Pop, Tango und Klassik in Besetzungen für Quartett und großes Ensemble. Gemeinsam mit seinem ehemaligen Schüler Lukas Fricker, der in Luzern gerade sein Saxophonstudium abgeschlossen hat, spielt Christoph Kirschke als Solist ein Concerto von Vivaldi.

Besetzung:

Christoph Kirschke, Leitung, Bariton- und Sopransaxophon
Jule Schulz, Tenorsaxophon
Kieran Ryding, Altsaxophon
Lukas Fricker, Sopran-, Alt-, und Tenorsaxophon
Paula Buchholz, Sopran- und Altsaxophon
Mathis Kirschke, Sopransaxophon
Christopher Heß, Altsaxophon
Korbinian Kosmalla, Tenor- und Altsaxophon
Frederic Findeis, Bariton- und Altsaxophon
Jorin Labusch, Sopran- und Altsaxophon

Eintritt: 10/8 Euro

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stadtteilarbeit K.I.O.S.K. im Rieselfeld e.V.

Details

Datum:
14. Oktober
Zeit:
20:00
Eintritt:
€10
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Quartiersarbeit im K.I.O.S.K.
Telefon:
0761 / 767 9562