Familienzeit im Saal

Toben, Tischkickern, Tischtennis, Bällebad?
Jepp, geht! Und zwar um die Ecke!

Ein besonderes Angebot für Familien aus dem Rieselfeld: Bis voraussichtlich Ende März könnt Ihr den Saal im Glashaus für 90 Minuten kostenfrei anmieten. Dort wartet auf Euch eine kleine Auszeit in Form von liebevoll zusammengetragenen Spielmaterialien für kleine und auch größere Kinder. Weitere Informationen dazu findet ihr in diesem Flyer. Wir freuen uns auf Euch!

Klartext für den Screenreader:

Die Decke fällt dir auf den Kopf, du brauchst Tapetenwechsel?
Einfach mal raus, auch bei Schmuddelwetter?
Geht! 90 Minuten im Saal im Glashaus nur für deine Familie und dich!
Ein Haushalt und eine weitere Person sind aktuell erlaubt.

Fangi spielen, Tischtennis, Tischkicker, Softbälle, Jonglieren, Quatsch machen, tanzen, toben …
Wie? Melde dich bei der Quartiersarbeit unter 017632693365 oder
schreibe uns: stadtteilarbeit@rieselfeld.org und frage nach
einem Termin. Eine Aufsichtsperson (18+) muss im Saal
übrigens immer mit dabei sein. Hol dir weitere Infos bei uns ab.

Wer? für Familien aus dem Rieselfeld
Kostet? Nichts. Außer am Ende einmal den Besen im Saal schwingen
und das benutzte Spielzeug reinigen.
Spielzeug? Ja, wir haben einige Sachen für euch vorbereitet –
Tischtennis, Bälle, Tischkicker…
Technik? Dürft ihr leider nicht benutzen, also Beamer und Kino wird nix.
Wenn ihr Musik wollt, bringt eure Musikbox mit.
Wann? Dienstag bis Freitag, jeweils nachmittags um 14 oder 16 Uhr.
Maske? Nur beim Betreten und der kurzen Sicherheitseinweisung.
Im Saal nicht, da seid ihr unter euch.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.