2. Ukraine-Spendenaktion


2. Ukraine Spendenaktion am Samstag, 9. Juli von 9 – 15 Uhr während des Flohmarktes

Was wird gebraucht:
Medizin und Verbandsmaterial, haltbare und roh verzehrbare
Lebensmittel, Hygieneartikel, Geld

Spenden leicht gemacht:
Bei der Vitavia-Apotheke (Rieselfeldallee 39) und dem
Marktladen (Carl-von-Ossietzky-Straße 1) können benötigte
Materialien gekauft und dort gleich gesammelt werden.

Ihre Sachen für einen guten Zweck verkaufen:
Sie bringen uns ab 9 Uhr Ihre gut erhaltenen Sachen
(Mindestwert 5 Euro, keine Elektronik) wir verkaufen sie und
spenden den Erlös.

Zentrale Sammelstelle:
Wir haben einen Stand auf dem Flohmarkt am Glashaus.
Dort können Sie die oben genannten Artikel sehr gerne auch
direkt abgeben. Vielen herzlichen Dank!

Die gesammelten Spenden gehen an das “S’Einlädele”.



0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.