Jazzlounge Rieselfeld: Jonas Sisters am 04.12.2022, 20 Uhr


Plakat Jonas Sisters in der Jazzlounge Rieselfeld

Jazzkompositionen mit Rockattitüde? Oder doch eher Rocknummern in Jazzästhetik?

Wolfgang Zumpe, Dave Hasler und Dani Schuchter sind mit „Kontrabassist und Komponist Jonas Hoenig, der (…) in seinen Stücken (…) eine höchst lebendige, abwechslungsreiche musikalische Sprache beherrscht“ (BZ vom 27.08.2018) das Jazzquartett JONAS SISTERS.

Mit dem Kontrabass als „Kraftzentrum“ (BZ vom 16.08.2017), irischen Landschaften sowie englischer Literatur als Inspirationsquelle schafft Hoenig Stücke, die rhythmisch oft anspruchsvoll sind, nie den Bezug zu Rock und Funk verlieren und seinen Mitspielern viel Raum zur eigenen Entfaltung lassen. Den daraus resultierenden Klang nennt der Bandleader augenzwinkernd „poppin’ & crunchin’ jazz“ und überlässt es damit den ZuhörerInnen, die Eingangsfrage zu beantworten.

Im Sommer 2017 präsentierte das Quartett die erste CD „Bemergency Exit – Reak Glass“ und legte im Frühjahr 2019 mit „inZWISCHENdurch“ nach. Die pandemiebedingte Entschleunigung wurde 2020 für ein Studiokonzert im renommierten Little Big Beat-Studio in Liechtenstein und 2021 für die dritte CD „durchSCHLAG“ genutzt.

Wolfgang Zumpe (D) Trompete, Flügelhorn ++ Dave Hasler (CH) Gitarre ++ Dani Schuchter (FL) Schlagzeug ++ Jonas Hoenig (D) Kontrabass, Kompositionen

Weihnachtsbaumstellen im Rieselfeld am Freitag, den 25. November 2022


Ab 16.30 Uhr seid ihr alle ganz herzlich zum Staunen, Singen, Plaudern, Glühwein- und Punschtrinken, zum Waffelessen und Staunen auf den Maria-von-Rudloff-Platz eingeladen! Das Café im Glashaus ist von 14.30 bis 18 Uhr geöffnet.

Wir danken dem Gewerbeverein für den Weihnachtsbaum und der freiwilligen Feuerwehr Rieselfeld für die Unterstützung!

Wer noch mithelfen möchte,kann sich gerne melden bei: stadtteilarbeit@kiosk.rieselfeld.org

Wir suchen Verstärkung! Buchhaltung m/w/d/ 30% – 50 % Anstellung


Unter https://kiosk.rieselfeld.org/stellenangebote/ sind die Infos für das Stellenangebot zu finden!

Inklusiver Stammtisch Freitag 18. November 2022


Wir treffen uns von 18 – 21 Uhr im Rieselfeld im blattwerk (ehemals Sallys).

Sich in der Vielfalt begegnen!
Das Rieselfeld ist ein Stadtteil mit sehr unterschiedlichen Menschen.
Wir laden ein, Menschen mit und ohne Behinderung, vier mal im Jahr, zu einem inklusiven Treffen, im Rieselfeld.
Es gibt kein festes Programm, sondern soll ein Treffen zum Reden und Spass haben sein. Jedes Mal treffen wir uns in einer anderen Lokalität im Rieselfeld.
Wir haben Plätze reserviert, daher bitte anmelden:
bis 11.November: stadtteilarbeit@kiosk.rieselfeld.org
Wir freuen uns auf einen vergnüglichen Abend!
Seid willkommen
Daniela Mauch
K.I.O.S.K. im Rieselfeld e.V.

Esther Grunemann
AK Inklusion – BIV

Wegen Corona wäre ein Selbsttest gut im Vorfeld!)


Glashaushock am 17.11.2022 mit Livemusik


Am Donnerstag, den 17.11.2022 begrüßen wir euch zur Herbstedition des Hocks: im Glashaus Foyer zu Livemusik und einem Getränk. Diesesmal konnten wir Niko Halfmann am Saxofon, Ingmar Winkler an der Gitarre und Christian Armin am Bass als Jazztrio gewinnen. Kommt gerne lauschen, plaudern, gesellig sein! Es grüßt die Orga-Gruppe des Glashaus Hock.

Die Musiker freuen sich über Spenden in den Hut!

Theater im Glashaus im November


Plakat Tohuwabohu


Das Theater vor Ort präsentiert…

T O H U W A B O H U – EINE CHAOS-KOMÖDIE
von Kai P. Bagsik
am 12.11.22, 19 h
und
am 13.11.22, 18 h
im Glashaus Rieselfeld

Eintritt frei – Spenden gern!


Café im Glashaus öffnet nach den Herbstferien


Liebe Besucher*innen des Cafés,

Ab dem 9. November 2022 ist das Café im Glashaus Rieselfeld am Mittwoch- und Donnerstagnachmittag (evt. auch Freitagnachmittag) von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr wieder geöffnet! Wir freuen uns auf gemütliche Stunden mit den Nachbar*innen bei Kaffee & Kuchen.

Du hast Lust Dich im Cafe zu engagieren? Dann melde Dich bei Tamara Kiefer telefonisch unter 0761/7678563 oder per Mail an cafe@kiosk.rieselfeld.org.