Jazzlounge Rieselfeld: Duo Awutsuurai am 3.12., 20 Uhr

Die beiden Profimusiker vereinen Kulturen und Kontinente in einer einzigartigen Mischung aus Obertongesang, Pferdegeige, Percussion und Ngoni (afrikanische Harfe). Sie erschaffen einen Kosmos, der das Publikum in unglaubliche Klangwelten entführt.

Epi-Enkhjargal Dandarvaanchig (Stimmwunder aus der Mongolei) mit einem unglaublichen Stimmumfang spielt zudem die mongolische Geige auf höchstem Niveau.

Pape Dieye stammt aus Dakar (Senegal) spielt und beherrscht afrikanische Schlaginstrumente und die afrikanische Nguni-Harfe und singt. Er ist Gewinner des Kulturpreises des ZMF Festival Freiburg.

Also auf zum grandiosen Jahresabschlusskonzert am ersten Advent ins Glashaus.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert