Ukraine-Krise: Anlaufstelle für Engagierte

Klartext für den Screenreader:

Sie wollen helfen mit Spenden, ehrenamtlichem Engagement, können privaten Wohnraum zur Verfügung stellen oder Ähnliches? Dann wenden Sie sich bitte an: ukraine@stadt.freiburg.de (Amt fürMigration und Integration)

Sollten Sie konkrete Ideen zu Hilfeleistungen im Rieselfeld haben, wenden Sie sich bitte an: norman.pankratz@kiosk.rieselfeld.org oder +49 176 32693440

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.