Das Café im Glashaus ist der zentrale Wohlfühlort für Rieselfelder*innen und ihre Gäste. Ein vitaler Ort der Kommunikation in einem lebendigen Quartier mit Menschen, die hier zu Hause sind und miteinander ins Gespräch kommen wollen. Das Café ist ein wesentlicher und zentraler Bestandteil der Quartiersarbeit von K.I.O.S.K. im Rieselfeld e.V.

Von Dienstag bis Freitag gibt es von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen selbstgebackene Köstlichkeiten, Kaffee- und Teespezialitäten, kühlende Getränke, Eis und am Freitag einen aromatischen After-Work-Cocktail. Beim Mittagstisch (s.u.) haben die Gäste die Wahl zwischen einem Gericht mit und ohne Fleisch in verschiedenen Portionsgrößen. Selbstverständlich frisch gekocht mit besten Zutaten.

Den Rohstoff für unsere Kaffee- und Teegetränke beziehen wir in fair gehandelter Bio-Qualität von unseren Nachbarn im „Marktladen Rieselfeld“, einer Kooperative, die von der Gemeinschaft getragen wird. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag für verantwortlichen und nachhaltigen Handel von der Ernte bis zur Tasse.

Genuss zum Verschenken:
der Genussgutschein

Ein willkommenes Geschenk für alle, denen Sie etwas Gutes tun möchten. Fragen Sie einfach an der Café-Theke danach und überraschen Sie einen lieben Menschen.

Wir sind da! Und Sie?

Das Café im Glashaus wird von 8 hauptamtlichen und ca. 45 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen mit Leben gefüllt. Ohne sie gäbe es hier keine erholsame Auszeit. Egal, ob stundenweise, an einem oder mehreren Tag/en im Service hinter der Theke, ob Kuchenbacken, Hilfe beim Kochen oder als Springer: Alle sind mit Feuereifer und großer Freude bei der Arbeit. Und das Beste: Sie können dabei sein! Fragen Sie einfach an der Theke, wie Sie Ihre Talente einbringen können.

Geteilte Freude ist doppelte Freude…

Als Dankeschön für ihr großartiges Engagement belohnen wir die Ehrenamtlichen gemäß ihrem Einsatz mit GENUSSGUTSCHEINEN, die sie selbst einlösen oder verschenken können. Außerdem veranstalten wir Ausflüge und gehen gemeinsam essen. So wird die Nachbarschaft im Quartier zu einem vertrauten Ort, den Sie mitgestalten. Denn Sie wissen ja: Geteilte Freude ist doppelte Freude und gemeinsames Tun macht froh.

Unser Angebot

  • Kaffee- und Teespezialitäten, Getreidekaffee
  • von unseren Ehrenamtlichen selbstgebackene Kuchen
  • Erfrischungsgetränke: Mineralwasser, Bionade, Orangina, Säfte, Cola …
  • Frische Waffeln am Donnerstagnachmittag
  • Mittagstisch von Dienstag bis Freitag
  • Zeit für Gespräche und Fragen
  • Offen für neue Mitmacher

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 10-14 Uhr
Mittagstisch 12-13.45 Uhr

Dienstag, Donnerstag und Freitag 15-18 Uhr
Schulferien geschlossen.

Lust mitzumachen?

Wir freuen uns jederzeit über neue Mitmacher, sowohl bei den Kuchenbäckerinnen als auch im Café hinter der Theke. Ob vormittags oder nachmittags, beim Waffeltag am Donnerstag oder beim Inklusiven Schachtreff am Freitag, es gibt viele Möglichkeiten sich einzubringen.
Einfach nachfragen direkt im Café bei den ehrenamtlich Mitwirkenden oder bei unserer Cafékoordination.

Kontakt

Direkter Draht ins Café

Tel: 0761-767 95 64

Cafekoordination Ilse Bender

Tel: 0761-767 95 60

cafe@rieselfeld.org

Caféleitung Daniela Mauch

Tel: 0761-767 95 61

kiosk.leitung@rieselfeld.org

Bettina Peghini

Bettina Peghini

Küchenleitung

Cafe im Glashaus
Mittagstisch

Vier Mal in der Woche – von Dienstag bis Freitag – bekochen wir bis zu 90 Gäste in unserer professionellen Glashaus-Küche. Das Küchenteam bereitet am Dienstag und Donnerstag je ein Tellergericht mit und ohne Fleisch sowie Salat vor. Am Mittwoch steht ein Eintopf auf dem Speiseplan, freitags gibt es SaSuMi – Salat, Suppe und Milchreis. Alles wird frisch gekocht und heiß auf den Teller gebracht.

Der Erlös aus dem Mittagstisch kommt dem Stadtteil nach Abzug aller Kosten direkt zugute: Hiervon profitieren die Quartiers- sowie Kinder- und Jugendarbeit.